Das Resource Lab ist eine Forschungseinheit am Institut für Materials Resource Management (MRM) mit Schwerpunkt Industrial Ecology.

Das Resource Lab versteht sich als wesentlichen Baustein der Vernetzungsstrategie der Universität Augsburg. Es verbindet ingenieur-, natur- und wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle, kooperiert mit inner- und außeruniversitären Forschungszentren und Forschungseinrichtungen sowie Ministerien, Industrieunternehmen und Stiftungen.

Ein interdisziplinäres Team aus Wirtschaftsingenieuren, Ökonomen, Materialwissenschaftlern, Physikern, Chemikern und Informatikern arbeitet und forscht an anwendungsorientierten Lösungen zur Entwicklung von Ressourcenstrategien für zukunftsfähige Technologien, Umsetzung einer nachhaltigen Bioökonomie sowie der Gestaltung von nachhaltigen Kreislaufwirtschaftssystemen. Methodische Schwerpunkte betreffen u.a. Kritikalitätsanalysen, Life-Cycle-Assessments und Social-Life-Cycle-Assessments.

Das Resource Lab wird von Frau Dr. Andrea Thorenz geleitet.